Kreditrechner

Die Geldanlage in Tagesgeld - so berechnen Sie Ihren Zinsertrag.


KreditrechnerRatenkreditKreditrechner mit TilgungsplanStudienkreditSchuldenabbauZinsrechnerTagesgeldrechner

Tagesgeldrechner

Der Tagesgeldrechner ermittelt das Endkapital zum Laufzeitende und den Zinertrag der Tagesgeldanlage.

Die Geldanlage in Tagesgeld läuft auf unbestimmte Zeit. Bei der Berechnung geben Sie die Laufzeit in Tagen an. Tagesgeldzinsen sind Änderungen unterworfen, die sich am Kapitalmarkt ergeben. Die Betrachtung und Berechnung über viele Jahre hinweg macht bei der Tagesgeldanlage bedingt Sinn.

  Eingabe 
Summe die angelegt wird    Euro
Zinssatz    %
Dauer der Anlage    Tage
Zinsberechnungsmethode   
 
  


Die Summe die angelegt wird entspricht Ihrem Anfangskapital zu Beginn der Geldanlage.

Zinsberechnungsmethode: Wählen Sie die Zinsberechnungsmethode des jeweiligen Anlageangebotes für Ihre Berechnung. Bei kürzeren Anlagezeiträumen und kleineren Gelbeträgen kann die jeweilige Zinsberechnungsmethode vernachlässigt werden.


Zinssatz: Der Eingangszinssatz des Tagesgeld Anbieters. Die Zinsen ändern sich im Laufe der Zeit. Viele Anbieter locken mit hohen Zinssätzen für Neukunden die in der Regel bereits nach einem kurzen Zeitraum stark reduzieren. Wenn Sie ein Angebot sehen, das sich ausschließlich an Neukunden richtet, lohnt es sich das Kleingedruckte zu lesen.

Wählen Sie die Anlagedauer in Tagen. Online Kreditrechner mit günstigen Zinsen.