Kreditrechner

So stellen Sie Ihren Haushaltsplan auf.


KreditrechnerRatenkreditKreditrechner mit TilgungsplanStudienkreditSchuldenabbauZinsrechnerTagesgeldrechner

Haushaltsplaner

Der Haushaltsplaner verschafft Ihnen einen schnellen und klaren Überblick über Ihre finanziellen Möglichkeiten. Stellen Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben gegenüber und ermitteln Sie Ihren monatlichen/jährlichen finanziellen Spielraum zum tilgen bestehender Schulden. Der Haushaltsplaner zur Ermittlung aller Einnahmen und Ausgaben.

Monatliche Einnahmen:

Hinweis: Betrachten Sie nur regelmäßige und verlässliche Einnahmen.

Nettoeinkommen   € / Monat
Nettoeinkommen Ihres Partners   € / Monat
Kindergeld   € / Monat
Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit   € / Monat
Mieteinnahmen   € / Monat
Kapitalerträge   € / Monat
Krankengeld   € / Monat
Arbeitslosengeld I   € / Monat
Arbeitslosengeld II   € / Monat
Sozialgeld   € / Monat
Grundsicherung   € / Monat
Unterhalt   € / Monat
Rente   € / Monat
sonstige Einkünfte   € / Monat
 
Monatliche Ausgaben:
Mietkosten oder Hypothekenrate   € / Monat
Heizung / Wasser / Strom / Müllgebühren   € / Monat
Garage / Stellplatz   € / Monat
Leasing- oder Finanzierungsrate für's Auto   € / Monat
Benzinkosten für's Auto   € / Monat
öffentliche Verkehrsmittel   € / Monat
Ernährung / Haushalt   € / Monat
Telefon / Handy / Internet / TV   € / Monat
Kleidung   € / Monat
Gesundheit / Kosmetik   € / Monat
Schule / Kindergarten   € / Monat
Haustiere   € / Monat
Hobby / Freizeit (z.B. Essen gehen)   € / Monat
Kindesunterhaltszahlungen   € / Monat
Rauchen   € / Monat
Lebens- & Rentenversicherungsbeiträge   € / Monat
Beiträge für die Berufsunfähigkeitsversicherung   € / Monat
Krankenversicherungsbeiträge   € / Monat
Beiträge für die Unfallversicherung   € / Monat
Sonstige Versicherungen   € / Monat
Kreditraten Ratenkredite   € / Monat
Sonstige monatlichen Ausgaben   € / Monat
 
Jährliche Ausgaben:
Autoreparaturkosten / Wartung / Pflege   € / Jahr
Autoversicherung, ADAC, sonstiges   € / Jahr
KFZ-Steuer   € / Jahr
Ferien / Schulausflüge   € / Jahr
Geburtstagsfeiern   € / Jahr
Geschenke (z.B. Weihnachtsgeschenke)   € / Jahr
 
Schulden:

Hinweis: Auch die Schuldtilgung ist im Haushaltsplan zu berücksichtigen. Dieser Haushaltsplaner ermittelt den finanziellen Spielraum zur Tilgung der Schulden, daher berücksichtigen wir die Schulden erst im 2. Schritt der Berechnung, im Tilgungsplan Rechner. Beide Planungsintrumente zusammen, ergeben dann den kompletten Haushaltsplan.

 
   
 
Überschuß pro Monat:

Hinweis: Den ermittelten Überschuss im Monat können Sie nun für die Tilgung der Schulden verwenden. Dazu nutzen Sie gerne den Tilgungsplan Rechner.
 

Gesamteinnahmen   € / Monat
Gesamtausgaben   € / Monat
Monatlich frei verfügbar   € / Monat
 


Vorbereitungen - Aufräumen und Unterlagen ordnen: Ihr erster Schritt beim Schuldenabbau.

Berechnungsschritt 1 - Die Haushaltsplanung: Ermitteln Sie Ihren monatlichen finanziellen Spielraum den Sie zur Tilgung von Schulden verwenden können, zum Haushaltsplaner.

Berechnungsschritt 2 - Die Tilgungsplanung: Ermitteln Sie Ihre monatlichen Tilgungsraten bei mehreren Gläubigern, zum Tilgungsplan Rechner.